Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Richtet nicht auf dass....“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de) 10.11.2017

Werter Hans!
Wir ergehen uns heute eben vorwiegend in Urteilen,
Verurteilungen und Imperativen -
anstatt in einer Mitteilung unserer Gefühle,
unserer Bedürfnisse und Wünsche
wie gleichermaßen in einem Hören unseres Vis-à-Vis.
Das läuft so durch den Äther -
im kleinen wie im großen, finde ich!
Rotstiftmentalität und Schulmeisterei,
die sich als honorig und kompetent geriert
und in Ex-Cathedra-Manier große Töne spuckt -
statt einer uns möglichen Mitmenschlichkeit
der Empathie und sokratischer Dialoge ...
Also keine Erbsünderei mehr,
sondern die Gottesebenbildlichkeit
eines Froschkönigs!
"Probieren!" sagte meine Tangolehrer dazu
und: "Macht Fehler!".
... Herzlich: der dumme August


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 08.11.2017

Lieber Hans,
ich schliesse mich Heidi an, du bist wirklich ein netter Lügner. Doch warum soll man sich nicht mal selbst so richtig schön loben? Muss ich mir mal merken.
Sage allerdings schon mal zu Fred: ich bin doch nett nicht? Er grienst!!!
Herzlich Wally


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 08.11.2017

Lieber Hans,

bist aber ein netter Lügenbold, lach, den ich mag,

liebe Grüße,

Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).