Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gut und Geld“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 13.11.2017


Liebe Margit,

ja, wenn die Sonne im Herzen scheint, ist das Glück auch nicht weit!
Es gibt so viel Schönes im Leben, man muss es nur sehen und erkennen können.
Geld und Besitz machen oft Probleme und das letzte Hemd hat bekanntlich sowieso keine Taschen!

Liebe Grüße sendet Helga

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Liebe Helga, Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 13.11.2017

Liebe Margit, so wie ich Dein Gedicht verstehe , passt das genau zu Dir.
Zufriedenheit erkenne ich in allen Deinen Texten.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Lieber Hans-Jürgen, Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 12.11.2017

Liebste Margit,

ich möchte nicht zu den Reichen gehören. Was müssen die auf ihren Besitz aufpassen Tag und Nacht. Was haben die für Freunde, doch die nur, die hoffen sie einens Tages zu beerben. Das immer protzen müssen, um zu zeigen, dass man was hat, ist doch fürchterlich. Ich finde, man kann froh sein, wenn man einiger Maßen gut über die Runden kommt und ein Dach über dem Kopf hat. Dann ist man auch ein fröhlicher Mensch,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Liebste Heidi, Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 12.11.2017

Hast recht, liebe Margit, Gut und Geld können wir doch nicht mitnehmen. Ein frohes Herz und ein zufriedener Sinn helfen über viele Beschwerden hinweg.
Liebe Grüße in den Abend, Christa

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Liebe Christa, Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.11.2017

Liebe Margit,
ja Gut und Geld geben eine gewisse Sicherheit, die Zufriedenheit für ein
zufriedenes Leben ist dabei zweitrangig. Zufriedenheit setze ich mit einem
frohen Herz voraus.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Liebe Hildegard, Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 12.11.2017

Ja, liebste Margit,
ein frohes und zufriedenes Herz,
fragt nicht nach Geld und Gut.
Gesundheit und Lebensfreude ist für mich
das grö0te Geschenk, möge es so bleiben.
Liebe Sonntagsgrüße aus der Wildnatur
schickt dir deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Liebste Gundel, Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 12.11.2017

Liebe Margit
Gern gelesen
Wer viel vom schönen Leben hält,
der hat auch meistens Gut und Geld
Zufriedenheit das kennt er nicht,
weil mehr haben, viel mehr verspricht.
Drum er stetig noch mehr begehrt
und alles baldigst sich vermehrt.
Das Lachen ihm dann bald vergehrt,
wenn nicht mehr so "geldig" um ihn steht.
Dir liebe Sonntagsgrüße Gerhard

 

Antwort von Margit Farwig (14.11.2017)

Lieber Gerhard, ich habe geschmunzelt. Glück liegt in uns, wenn wir einen Blick dafür haben. Den haben wir, also sind wir glücklich...lach Die kleinen Momente machen es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).