Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bürgerrente - eine Ente“ von Hermann Braun

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hermann Braun anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 15.11.2017

Sie gaben sich ein Stelldichein wie Teenager und grinsten auch so dämlich in die Objektive...
LG Margit

 

Antwort von Hermann Braun (15.11.2017)

...ja! Für die Folgen aber wie z.B. dies elende und beschämende Wohnungsnot, haben sie, wenn überhaupt, nur müdes Lächeln übrig. Es ist zum Heulen" Danke und herzliche Grüße, Hermann


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 14.11.2017

Lieber Herrmann,
an Wunder glaube ich überhaupt nicht, und schon gar nicht in der Politik.
Man sitzt nur noch da und schüttelt mit dem Kopf. Sie titschen hin, sie titschen her. Erinnert einen irgendwie an Trump, nur in anderer Art.
Das verrückteste sind immer die grossen Versprechungen vor der Wahl, und danach,,?????????????????
Von hier aus können wir nur sagen: armes Deutschland! (Frankreich ist nicht besser!)
Herzlich Wally


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 14.11.2017

Lieber Hermann,
nach dem, was wir in den letzten Wochen erleben mussten, glaubt ohnehin kaum noch jemand an ein Wunder!
Ein tolles Gedicht, mit passend spitzer Zunge!
LG. Michael

 

Antwort von Hermann Braun (14.11.2017)

Danke, lieber Michael. Habe ich auch dem "lieben" Cem zugesandt. Mal sehen, ob auch er mir eine Antwort darauf gibt. Und wenn, was für eine. Erwarte aber keine, denn die sind doch alle völlig abgehoben. Aber der Hochmut kommt nach wie vor, auch heute noch, vor dem Fall!!! Herzlichst Hermann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).