Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Weihnachtswald“ von Helga Edelsfeld


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Helga, dieser Weihnachtswald bezaubert einfach und stimmt auf die Winterzeit ein. Dir ein schönes zweites Adventwochenende, Inge

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Liebe Inge, vielen Dank für deinen schönen Kommentar! Bin leider wieder einmal zu spät mit meinen Beantwortungen! Herzliche Grüße sendet Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
ein sehr besinnliches Weihnachtswerk.
Gedicht und Foto lösen eine stille Andacht aus,
so auch eine berührende Herzensharmonie!
Liebe Grüße schickt dir Gundel

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Liebe Gundel, herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar, habe mich gefreut! Bin wieder einmal mit meinen Beantwortungen in Verzug geraten! Schicke liebe Weihnachtsgrüße zu dir, Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,

ein ganz zartes, besonderes Klingen, das man nur mit dem HERZEN aufnimmt. Das Gedicht kann man damit spüren.
Wie wunderbar sind Momente, die uns Gefühle von Weihnachten schenken.
Ein lieber Gruß von Christine

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Liebe Chris, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, habe mich sehr gefreut! Bin leider mit meinen Beantwortungen wieder einmal in Verzug geraten. Melde mich morgen telefonisch bei dir! Inzwischen liebe Grüße von Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
so eine niedliche Meise - und so ein schönes Gedicht. Du hast die Weihnachtsstimmung vollkommen eingefangen!
Liebe Grüße
Christina

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Liebe Christina, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Bin leider wieder einmal etwas in Verzug geraten mit meinen Beantwortungen. Herzliche Grüße kommen zu dir von Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
sehr andächtig habe ich dein zartes Gedicht gelesen, um das
leise Klingen der Weihnachtssinfonie nicht zu stören.
Ich bin begeistert und schicke dir herzliche Grüße von
Hildegard

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Liebe Hildegard, ein herzliches Dankeschön für deinen wunderbaren Kommentar. Bin leider wieder mit meinen Beantwortungen in Verzug geraten. Schicke liebe Weihnachtsgrüße zu dir, Helga

Bild vom Kommentator
Gestern liebe Helga habe ich schon Deine wunderschönen Gedanken mit tollem Bild gelesen! Gefällt mir und Grüße der Franz

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Vielen Dank lieber Franz für deinen schönen Kommentar. Bin leider mit meinen Beantwortungen wieder einmal in Verzug geraten. Schicke liebe Weihnachtsgrüße zu dir, Helga

Bild vom Kommentator
...Helga, beim Lesen deines Gedichtes kommt eine echte Weihnachtsstimmung auf, die man sonst noch vermisst. Die Natur und der Wald sind halt mit Weihnachten wesentlich mehr verbunden als die ganze Komerzgesellschaft. Gern gelesen, gefällt mir sehr, lG Bertl.

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Herzlichen Dank Bertl für deinen schönen Kommentar. Bin leider mit meinen Beantwortungen wieder einmal in Verzug geraten. Liebe Weihnachtsgrüße sendet Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
ich wünsche vielen Menschen, sie mögen diese Zeichen wahrnehmen und ein wenig Einkehr halten.
LG Bernhard

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Lieber Bernhard, vielen Dank für deinen schönen Kommentar! Liebe Weihnachtsgrüße kommen zu dir von Helga

Bild vom Kommentator

Dieses, dein Gedicht, ist so unschuldig.
Es rührt mich an...
Wer diese Zeichen verspürt hat,
weiß um das Wunderbare.

Liebe Grüße sende ich dir - Renate

Helga Edelsfeld (21.12.2017):
Liebe Renate, herzlichen Dank für deinen wunderbaren Kommentar, habe mich sehr gefreut. Leider bin ich wieder einmal mit meinen Beantwortungen in Verzug geraten. Liebe Weihnachtsgrüße kommen zu dir von Helga

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).