Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„er fühlt sich als Supermann“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.12.2017

Wally, er ist und bleibt ein A............................! Schmunzelgrüße Franz mit Klartext


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.12.2017

Liebe Wally,
gut beschrieben, er fühlt sich als der Größte.
Liebe Grüße von Hildegard


MarleneR (HRR2411AOL.com) 12.12.2017

Liebe Wally,

dieser Superman wird sich bald selbst ein Eigentor schiessen und dann ist er
weg vom Fenster. Amerika hat etwas Besseres verdient als diesen Knilch, der
nur auf der ganzen Welt Unfrieden stiftet und daran seinen Spaß hat.

Liebe Grüße zu dir und Fred von Marlene


Katerminka (monika.kurznetcologne.de) 12.12.2017

Liebe Wally
Ist er noch normal?
Ich weiss es nicht,
aber Größenwahnsinnig er ist,
auch Feingefühl kennt er nicht,
aber seine Wähler halten fest an ihn.
Liebe Grüße von Monika


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 12.12.2017

Dieser Trottel...
Bin gespannt, wie lange man ihn noch Unsinn machen lässt...


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 11.12.2017

...Wally, gerade so etwas hat die Welt noch gebraucht. Er zettelt Kriege an, wo er nur kann.
LG Bertl.


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 11.12.2017

Liebe Wally, Du hast diesen unaussprechlichen Trump treffen beschrieben.
Hoffen wir alle, dass es sich bald ausgetrumpt hat.
Ein Jahr ist schon mehr als genug.

LG Hans-Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).