Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Salzburger Weihnacht“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 22.12.2017

Liebe Helga,

ein festliches Bild vor Weihnachten, die richtige Einstimmung für die feierlichen Tag mit Besinnlichkeit und Freude. Wunderschön!

Liebe Grüße und auch dir ein frohes Fest,
Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 22.12.2017

Ich höre die Glocken, rieche den Schnee, Idylle ohne Kitsch, liebe Helga, ein schönes, auf Weihnachten einstimmendes TextBild. Frohe Weihnachten von Ingeborg


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.12.2017

Hallo liebe Helga. Salzburg ist schon immer für mich eine traumhaft schöne Stadt und hat Flair! Von allen Liedern zu Weihnachten ist das „Stille Nacht“ mein Favorit. Gerne gelesen und Zustimmung sowie Grüße mit Wünsche zu den Festtagen der Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 22.12.2017

Liebe Helga,
es sind vertraute Worte, die dem Weihnachtsfest die Würze schenken
und in diesem Sinne wünsche ich dir mit deiner Familie ein
gesegnetes Weihnachtsfest mit herzlichen Grüßen von
Hildegard


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 22.12.2017

Liebe Helga,

dieses schöne Gedicht zeigt mir, dass du noch gern an den Weihnachtsspirit erwartungsvoll denkst und die alten Gebräuche hoch in Ehren hältst.

So wünsch ich euch eine friedvolle und schöne Weihnacht.

Herzlich Karl-Heinz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.12.2017

...Helga, das hast du sehr schön gesagt. Salzburg hat zu Weihnachten seinen besonderen Reiz.
LG Bertl.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.12.2017


Solche Worte kommen an
und Melodien hängen sich daran,
die ganz vertraut aus frühen Zeiten
dich auch heute friedlich begleiten...

Liebe Helga, ich wünsche dir und deinen
Lieben gesegnete Feiertage und ein heiteres
und gesundes neues Jahr.

Alles Liebe und Gute - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).