Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„O Bethlehem, du kleine Stadt“ von Patrick Rabe


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild vom Kommentator
Das ist schön, dass du wieder da bist! Ich habe schon Angst gehabt. Frohe Weihnachten!

Patrick Rabe (27.12.2017):
Hey, Andreas, das berührt mich, das du mir schreibst! Wusste nicht, ob wir noch "gut" sind.. Nein, mir geht es so weit gut. Habe mich hier ein bisschen rar gemacht, weil ich andere Betätigungsfelder gefunden habe. Bin auf Facebook in diversen theologischen Diskussionsgruppen. Das ist mir im Moment tendenziell wichtiger als e-stories. Habe mittlerweile eine Form des Glaubens (? kann man das so nennen?) gefunden, mit der ich gut leben kann. Den Fundamentalismus hab ich endgültig über Bord gekippt. Diese ganze künstliche Trennung zwischen religiöser Ideologie und dem real life ist für mich nicht praktizierbar. Will ich nicht, kann ich nicht, halte ich auch nicht für gesund. Abgesehen davon macht mich Entenbrust mit Orangensauce ziemlich an. Ist das aus jüdischer Sicht koscher? Liebe Grüße, Kippa Flippa Rumgenippa

Bild vom Kommentator
Sehr schön gereimt, Pat!
Perfekt - gefällt mir...
Herzlich der Paul
Bild vom Kommentator

Zum schönen Miteinstimmen, lieber Patrick.

Ich wünsche dir eine gute Zeit und ein
heiteres und gesundes neues Jahr.

Alles Liebe und Gute - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).