Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Burglind“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 09.01.2018

Liebe Wally, nach langer Abstinenz sende ich dir und Fred meine besten, verspäteten Wünsche für 2018. Dein Gedicht gefiel mir. - Mein Gedicht "Nachtaktiv" über deine lyrischen, nächtlichen Tätigkeiten sind auf S. 79 in meinem neuen Buch "Wenn Liebe bleibt" abgedruckt. Herzlichst RT


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 06.01.2018

Liebe Wally...
So negativ solltest Du 2018 die Sturmtiefs der Frauen NIE SEHEN
Im letzten Jahr waren Männer DRAN... Verflixt und ZU SIE NÄHEN ;-))
Wenn ich verwöhnt beim Wetter-KREUZSTICH nach FADEN greif´
Und als klares HOCH mit Loch durch BURGLIND´s Graden pfeif´!!!
Sei unbesorgt, wenn wir die Frauen erst HOCH POWERN...
sollte es mit Schönwetter und Liebe nicht LANG DAUERN!!
Schmunzelgrüße zu Hl.-3-Könige aus dem
regentrüben Ländle vom Jürgen



Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 05.01.2018

Liebe Wally,
ein herrliches Gedicht und gefällt mir sehr.
Regen und Sturm kann dich doch nicht stören,
denn dein Fred bestellt mit seinen lieben Worten
sofort den Sonnenschein.
Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 05.01.2018

Liebe Wally, ein lustiges Gedicht, das absolut lesenswert .
Wenn Dich Dein Fred als Sonnenschein sieht, werden Dich viele Frau3en beneiden.

LG Hans-Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).