Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verstehe einer die Tiere“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de)

20.01.2018
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, ein tierisch gutes Gedicht. Absolut lesenswert.

LG Hans-Jürgen

Franz Bischoff (21.01.2018):
Mein herzlichsten Dank Hans - Jürgen! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber "FRISS-Katz-Dichter" FRANZ!
Viele LECKERLIS sind für´n hohlen ZAHN + die KATZ
ORALER Genuß-Schrei (man hört nur:) Sitz, PLATZ...!
Treublickend dein bester FREUND nach Kuchen sann
Zum Glück man welchen im Hundenapf suchen kann!
---->
Sie ISST so heiß auf salziges CORN...oh...POPP
ihr fauler LUSTKATER hat nur PORNO im KOPP ;-))
Man(n) nascht mit ihr alleine an CLEVER STEAKS
auf ihrer Haut ich sogar DIP-Reste VERKLECK´S!!
Herzl. satierisch schmunzelnde Samstagmorgen-
Grüßle vom Schwoba-Spezl Jürgen und Familie
P.S.: Wie geht es Euch als Herzblattteam denn so??

Franz Bischoff (21.01.2018):
Jürgen i denk hier, da muss man durch! Grins! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Das gefällt mir ausgesprochen gut. Hast du klasse geschrieben. Dir ein schönes Wochenende, herzlichst Karin

Franz Bischoff (21.01.2018):
Herzlichsten Dank liebe Karin! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz

Musilump23

19.01.2018
Bild vom Kommentator
Ja Franz, schön wie du in einem tierisch verbundenen Lebensgefühl, Hund und Katze als Ganzes in einer humorvollen Harmonie leben lässt. Tiere sind immer auf der Suche nach gutem Futter, egal was da vor die Zähne kommt. Schon lange leben auch Hunde und die Stubentiger in einer Extravaganz von Leckerlies und sind längst nicht mehr nur Knochen, Gräten und Abfallverkoster. Da bleibt kaum ein achtsamer Tierliebhaber desinteressiert.
Ein guter Schmunzler, statt immer wieder nur gebastelte Wiederholungen zu präsentieren, die einschläfern!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Franz Bischoff (21.01.2018):
Vor allem lieber Karl - Heinz haben auch Tiere so denke ich Humor! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

19.01.2018
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
super Gedicht und richtig gute Gedanken.
Habe gerad auch was "Blödes " über Tiere reingesetzt. Nur die sind "anders". Vielleicht lest du es mal.
Herzlich Wally


Franz Bischoff (21.01.2018):
Mein Dank auch Dir liebe Wally! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

19.01.2018
Bild vom Kommentator
Hallo Franz,

hier schreibt der Kenner und Könner. Vielen Dank auch für deine Zeilen.
Und ein schönes Wochenende, mit dem Hund im Gelände.

Herzliche Grüße
Olaf Lüken (Tryggvason)

Franz Bischoff (21.01.2018):
Herzlichen Dank Dir Olaf! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

19.01.2018
Bild vom Kommentator
...Francesco, ich kann das verstehen, denn du isst auch nicht immer gern Rindschnitzel;-)lach* Humor am Freitag, das gefällt mir immer!
LG Bertolucci.

Franz Bischoff (21.01.2018):
So ist es mein Freund! Schrecklich wenn einem die Tiere zum Narren halten! Da wird man etwas ändern müssen und dies, mit oder ohne Humor! Schmunzelgrüße mit Dank der Francesco

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).