Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kwatschkram“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wortsuche - Das e-Stories.de-Experiment“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.02.2018

Der Kwatschcram steht zwar nicht im Duden,
wird nicht verwendet auch von Luden,
doch schriebst du alles sehr galant,
zum Lesen war es elegant.

Karl-Heinz, Schmunzelgrüße von Bertl.

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (10.02.2018)

Hallo Bertl, im Duden steht vielleicht Kladderadatsch. Das war frührer in Deutschland ein Magazin. Was verstehst du unter der WortOlympiade ? Mir ist es ein Rätsel. Mein Dank und liebe Grüp0ße Karl-Heinz


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 08.02.2018

Lieber Karl-Heinz,
ich lache mich schlapp über die zahlreichen Wortbegriffe des Alltags mit ihren Parts, die so höllisch nervig sein können. Gar mal unterhaltsam, aber auch zum Nachdenken und Nachfühlen anregen. Auch Humor in angemessener Form ist dabei vertreten und springt elegant auf den Leser über.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (09.02.2018)

Lieber Karl-Heinz, wir wurden aufgefordert diese Kategorie zu benutzen um, wie ich es und auch verschiedene andere sehe, etwas daraus zu machen. Nach Gedichten zu urteilen scheint niemand, einschließlich ich, eine genaue Vorstellung davon zu haben. Das ist das einzigste Gedicht von mir von dieser Olympiade. Ich danke dir jedoch. Herzlich Karl-Heinz Herzlich Karl-Herinz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 08.02.2018

Lieber Karl-Heinz,
interessant was du zusammengetragen hast und wir lassen uns
überraschen was aus dem ganzen Wirrwarr wird.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (09.02.2018)

Liebe Hildegard, du hast recht, ich bin völlig im Dunkeln welche Bewandtnis es mit dieser Kategorie hat. Ich danke und grüße dich, Karl-Heinz


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 08.02.2018

Ja da bin ich gespannt, wie das wird...
Ich halte allen Sportlern die Daumen...
Servus der Paul

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (09.02.2018)

Lieber Paul, man good, dass die Wortolympiade in Korea nicht dazu gehört. Es wäre ohne Zweifel ein großes Durcheinander. Einen Massstab dafür scheint es nicht zu geben. Niemand weiss nicht recht, was damit anzufangen ist. Danke für den Komment, Herzlich Karl-Heinz


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 08.02.2018

Hallo Karl-Heinz,

vielen Dank für Dein inspirierendes Gedicht.
Olaf (Tryggverson)

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (09.02.2018)

Hallo Olaf, ich danke dir, dass du den Quatsch kommentiert hast. Es ist durchaus nicht mein Stil. Ich folgte nur einen Request. Herzlich, Karl-Heinz


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 08.02.2018

Ja lieber Karl – Heinz, die Politik in Deiner vorletzten Strohe, da ist wahrlich Stimmung in GERMANIEN! Unser mglw. Außenminister, der bekommt in Zukunft den Beinamen „Pinocchio“! Hatte dieser nicht mehrfach gesagt, „mit mir nicht“! Narrhallamarsch und viele Grüße Dir und Hildegard der Franz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (09.02.2018)

Lieber Franz, ich freue mich, dass du etwas Positives an meinem Wortolympiade Gedicht gefunden hast. Ehrlich gesagt, ich weiss gar nicht recht um was es dabei geht. Herzlich, Karl-Heinz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).