Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Plötzlich ist es Herbst geworden“ von Angie Pfeiffer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Angie Pfeiffer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 25.02.2018

Liebe Angie, der Herbst verläuft wie das Leben auch in einer Beziehung zu zweit, mal sonnig, mal stürmisch, mal ruhig. Herzlichst Inge

 

Antwort von Angie Pfeiffer (27.02.2018)

Hallo Inge, lieben Dank für Deinen Kommentar. Eisige Grüße aus dem Münsterland Angie


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 21.02.2018

So ist es Angie. Spaß am Leben zu jeder Jahreszeit und die Liebe immer schön hüten, damit sie dir nicht entwischt. Gern gelesen, liebe Grüße und einen gemütlichen Nachmittag, herzlichst Karin

 

Antwort von Angie Pfeiffer (24.02.2018)

Hallo Karin, Lieben Dank für Deinen netten Kommentar und ein schönes, gemütliches Wochenende für Dich Angie Endlich scheint mal länger die Sonne!!!!


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.02.2018

Ein sehr schöner Vergleich mit den Jahreszeiten.
Und so ist es auch. Es ist ein großes Glück und
Geschenk, wenn sich die Verliebtheit in Liebe
und über die Jahre immer mehr in ein unzerreiß-
bares Band verwandelt hat. Das bedeutet eine
Menge echten Einsatz. Aber wer möchte schon
einen gefundenen Schatz verlieren...

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Angie Pfeiffer (24.02.2018)

Hall Renate, eben, denn nicht jeder findet den Schatz für's Leben. Das ist ein Geschenk. (na ja, bei mir wars auch erst im zweiten Anlauf - schmunzel-) Lieben Dank für Deinen netten Kommentar und ein schönes Wochenende für Dich Angie


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 21.02.2018

Nicht ganz im Zeittakt, aber es gefällt mir,
ich sehe mich auch manchmal in solchen Gedanken...#
servus der Paul

 

Antwort von Angie Pfeiffer (21.02.2018)

Hallo Paul, danke Dir für den Kommentar und wünsche einen schönen Tag. Liebe Grüße Angie


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.02.2018

Liebe Angie,

hierbei möchte ich Bertl sein Kommentar aufgreifen und er ist so
stimmig, sehr gut und gerne gelesen.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Angie Pfeiffer (21.02.2018)

Hallo Hildegard, es freut mich, dass Dir meine Gedanken gefallen. Danke Dir sehr und schicke einen schönen Gruß Angie


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 20.02.2018

Liebe Angie
Gern gelesen
So ist es im Leben. Eine junge Liebe ist wie
ein grünendes wachendes Blatt, dass dann
mal ausgewachsen lange Zeit Sonne und
Regen durchlebt und wenn der Herbst kommt,
die herangefallene Blatter noch lange rascheln,
bevor sie dann stumm sind und verfallen.
Liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Angie Pfeiffer (21.02.2018)

Hallo Gerhard, wir wollen mal hoffen, dass die Blätter noch ziemlich lange rascheln. ;o) Danke Dir und sende einen schönen Gruß an Dich Angie


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.02.2018

Einfach Klasse liebe Angie! Grüße der Franz

 

Antwort von Angie Pfeiffer (21.02.2018)

Moin Franz, hach - das freut mich, dass Dir das Gedicht gefällt. Bedankt und einen lieben Gruß zu Dir Angie


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 20.02.2018

Liebe Angie, Dein Gedicht hat lyrische Kraft und zeigt und, wie Bertl. sagt:
Auch der Herbst hat schöne Zeiten oder auch der Herbst hat schöne Tage
ohne Frage.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Angie Pfeiffer (21.02.2018)

Hallo Hans-Jürgen, das wollte ich sagen. ;o) Lieben Dank für Deinen Kommentar und einen schönen Gruß Angie


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.02.2018

Angie, du hast es erfasst. Auch der Herbst hat seine schönen Zeiten.

Und fährt der Wirbelwind mal durch die Blätter,
wird alles sicher noch viel netter.

LG Bertl.

 

Antwort von Angie Pfeiffer (21.02.2018)

Hi Bertl, so war das gemeint. Bedankt und einen lieben Gruß Angie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).