Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE EIERSUCHE“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.04.2018

Liebe Marlene,

der alte Brauch des Eiersuchens ist auch in unserer Zeit der Hetze noch erhalten geblieben. Nach wir vor sind die Kleinen begeistert dabei ihre Körbchen zu füllen
Gern gelesen deine Zeilen,
Frohe Ostern wünscht dir Karl-Heinz.

 

Antwort von Marlene Remen (02.04.2018)

Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für die lieben Worte. Solange Kinder noch klein sind, ist es schön, ihre Freude beim Eiersuchen zu sehn. Es waren Kindheitserinnerungen, die ich aufgeschrieben habe. Liebe Ostergrüße dir und deiner lieben Frau und eurer Familie von Marlene


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 31.03.2018

...Marlene, bei unseren Kindern nahm ich immer gern noch ein paar Reserveeier mit, denn ab und zu fiel eins zu Boden und ging kaputt;-) schöne Erinnerungen sind das schon.
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (02.04.2018)

Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte. Gern erinnere ich mich an meine Kindheit, so unbeschwert und schön. Liebe Grüße zu dir von Marlene


AngieP (angie.jgo4more.de) 31.03.2018

Eine schöne, gereimte Kurzgeschichte.

Ein frohes Osterfest wünsche ich
und sende liebe Grüße
Angie

 

Antwort von Marlene Remen (02.04.2018)

Liebe Angie, dankeschön für die lieben Worte. Auch dir und deiner Familie ein schönes Osterfest wünscht dir Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).