Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Österliche BAUERNREGELN im APRIL“ von Jürgen Stengler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Stengler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 05.04.2018

LIeber Hasenknuddler Jürgen,

dass ein hübsches Kaninchen so fotogen schauen kann, das ist der Hammer.
Ein Ostergeschenk von der schönsten Sorte. Da kann der Bauer reden was er will,
er bringt es auch nicht im April. Das schöne Wetter.

Aber ich bringe noch Grüße von deiner Lyrikfreundin Margit


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.04.2018

...Jürgen, du sollst Recht haben mit deinen Bauerregeln.

Der Bauer hatte Osterurlaub und erinnerte sich:

Als er sah die Seerose,
aß er seine Rehsauce.

Einen schönen Ostermontag, bei uns gibt es Sonnenschein und die Natur erwärmt sich.

LG Bertl.


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 01.04.2018

Lieber Jürgen,
das ist aber ein ganz süsser Kerl, den Du uns da zugeschickt hast. den Osterhasen möchte ich sofort "knuddeln"!!
Ein schönes Fest herzlich Wally


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 01.04.2018

Frohe Ostern Jürgen!
Vier schöne Bauernregeln präsentierste uns heute und sie sind passend
zum kalten Wetter.
Bei der dritten Bauernregel dachte ich du übertreibst; denn Base ist ja eine
alte Bezeichnung für die Tante!!!!! Der Hinweis in Klammern mit den zwei
Sternchen und dem Verweis auf den Telefonanbieter kam dann ja noch so
gerade rechtzeitig.
Bei der letzten Bauernregel wär es noch von Vorteil, wenn du das Wörtlein
GIBT eine Zeile tiefer setzt, damit man einfacher sieht, dass sich Wald auf
kalt reimt ;-)
Ansonsten hätte ich nur noch Fragen zum abgebildeten Osterhasen.... warum
hängen seine Ohren so runter.... lol.... von Lindt kann er dann ja wohl nicht sein?!
Viele (Schnaps)eier und beste Ostertorten wünscht dir heute mit besten Grüßen,
der Roland

 

Antwort von Jürgen Stengler (01.04.2018)

Lieber Roland! Dein Wunsch habe ich erfüllt...! Danke Dir für den Tipp mit der Wortumsetzung... habe Frau Holle auch noch in Zeile 1 gesetzt...Das Wetterchaos heute gebührt sicher IHR ;-)) Der HASE ist halt ein echtes Schlappohr und chillt nach so viel Anstrengungen gewaltig!! ;-)) Ob ich als Waldgeist wegen ´nem SCHNAPS streite... Und es heut aus Frau Holle´s STRAPS schneite?!? Taktisch klug in der REGEL nur Bäuerin HALT ICH ;-)) Ebenso geistreiche Ostergaben wünscht Dir mit lG Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).