Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WOLKENREISE“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte für Kinder“ lesen

AngieP (angie.jgo4more.de) 27.04.2018

Ein schönes Gedicht, mit dem Du nicht nur Kinder ansprichst, meine Liebe!

Liebe Grüße
Angie

 

Antwort von Marlene Remen (27.04.2018)

Liebe Angie, danke dir für die lieben Worte. Zum träumen ist man nie zu alt, sie machen das Leben bunter. Liebe Grüße zu dir von Marlene


rutari (rutariweb.de) 26.04.2018

Liebe Marlene,
ich muss eine multiple Persönlichkeit haben - bin schon alt und du hast mich trotzdem auf deine Wolkenreise mitgenommen! Danke dafür!
Gruß, Ralf

 

Antwort von Marlene Remen (27.04.2018)

Lieber Ralf, danke dir für die lieben Worte. Soooo alt bist du gewiß noch nicht, daß du nicht mehr träumen kannst, oder ? Liebe Grüße zu dir von Marlene


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 26.04.2018

Hallo Marlenchen!
Einfach nur schön! Man muß, - deine Gedichte mögen!
Warum, Kollege Klaus Lutz gat es beschrieben und ich stimme dem zu!
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Marlene Remen (27.04.2018)

Lieber Horst Werner, dankeschön für deine so lieben Worte, hat mir gut getan, sehr. Liebe Grüße zu dir von Marlenchen


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.04.2018

...Marlene, darüber freut sich jedes Kind.
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (27.04.2018)

Liebr Bertl, danke dir für die lieben Worte. Wer als Kind träumt, verliert sie auch nicht als Erwachsener. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 26.04.2018

Das Denken, aus dem Herzen einer Künstlerin. Die wahre Poesie spricht immer das Kind in uns allen an! Und es sind ganz einfach Sätze mit denen sie das Paradies zeigt. Und die Wunder die uns umgeben: Eine Blume! Ein Lächeln! Ein liebes Wort! UInd das Gedicht,von Dir, erinnert an all das! Klaus

 

Antwort von Marlene Remen (27.04.2018)

Lieber Klaus, ich danke dir sehr für deine so lieben Worte. Poesie entsteht aus Träumen und macht sie lebendig. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).