Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Du altes Fahrrad“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

AngieP (angie.jgo4more.de) 03.05.2018

So kann es kommen. Irgendwann kommt auch der Drahtesel in die Jahre.
Eine gut gelungene Ode auf das Fahrrad, obwohl es ja letztendlich auf den Schrott kommt ;o)

Liebe Grüße
Angie


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 02.05.2018

Hallo Oskar
oder stell es bei Ebay ein.....
meint mit herzlichem Gruß Roland,
der dein Gedicht gern gelesen hat.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 02.05.2018

Nachvollziehbar und mit Gefühl geschrieben.
Es ist halt so: wir können auch Gegenstände
lieben!

Ein Abschiedsdank dem altem Drahtesel.
Wie hatte man ihn so liebgewonnen!
Trotz Macken und Alterserscheinungen
macht sein letzter Gang sehr beklommen...

Ich hänge an meinen
"blutsverwandten Dingen"
auch immer fürchterlich.
Abschiede verursachen
einen wehmütigen Stich...

Viele Grüße - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).