Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mein Engel, lausche meinem innig Flehen “ von Ramona Benouadah

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Benouadah anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

15.05.2018
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,

ob deine Engel dein inniges Flehen auch erhören und sich dir zeigen.
Es ist abzuwarten, was aus dieser dunklen Welt wird.
Dein emotionales und trauriges Gedicht hat mir sehr gefallen und schicke dir

herzliche Grüße von Hildegard


Ramona Benouadah (15.05.2018):
Liebe Hildegard, ich danke dir sehr herzlichst für deinen schönen Kommentar. Ja, warten wir es ab. Liebe Grüße, Ramona

Bild vom Kommentator
Ich glaube an Engel liebe Ramona. Zuhause habe ich auch einen! Grüße Dir der Franz

Ramona Benouadah (15.05.2018):
Lieber Franz, herzlichen Dank für deinen interessanten Kommentar. Ich finde Engel auch sehr toll. Meine Oma war mein Engel. Liebe Grüße, Ramona

Goslar (karlhf28hotmail.com)

15.05.2018
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona, schönes Gedicht mit Bild.

wenn es ist soweit
dann kommt auch unsre Zeit.
Mit Engeln spielen voll entzückt
und der Erde weit entrückt.
Maigrüße von Karl-Heinz

Ramona Benouadah (15.05.2018):
Lieber Karl-Heinz, herzlichsten Dank für deinen zauberhaften Kommentar. Ich wünsche dir auch einen schönen Mai. Liebe Grüße, Ramona

freude (bertlnagelegmail.com)

15.05.2018
Bild vom Kommentator
...Ramona, im Zeichen ständiger Kriege, ist das eine gute Antwort darauf.
GN8 und lG, Bertl.

Ramona Benouadah (15.05.2018):
Lieber Bertl, ja, da muss ich dir zustimmen. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße, Ramona

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).