Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Drei Chinesen“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Solino10 (solino16yahoo.de) 21.05.2018

Lieber Bernhard, ich habe den Eindruck, früher waren mehr Straßenmusiker in den Städten. Das ist sehr schade. Ich freu mich immer, wenn an den verschiedenen Ecken jemand steht und singt oder musiziert. Gerne fällt da auch ein wenig Geld ins Körbchen. Was mich "beschwingt", hat auch einen Lohn verdient. Vieles sehen wir als selbstverständlich - was es nicht ist. Danke und liebe Grüße, Anita

 

Antwort von Bernhard Pappe (21.05.2018)

Liebe Anita, ich sage mal scherzhaft, früher war auch mehr Lametta. Das Lametta blieb aus Umweltschutzgründen auf der Strecke und so manche Straßenmusik aus Sicherheitsgründen. Spontanität wird nicht mehr gern gesehen und so geht durchaus ein wenig Lebensqualität den Bach runter, was schade ist. Es stimmt, was "beschwingt" macht, das hat einen Lohn verdient. Schützt jedoch nicht vor "Behördenfragen". Liebe Grüße am Abend Bernhard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.05.2018

...Bernhard, die Chinesen hatten es uns schon immer angetan.
Bald wird China Europa aufkaufen.

LG Bertl.

 

Antwort von Bernhard Pappe (21.05.2018)

Bertl, wir warten das ab. Aufmerksamkeit ist geboten, aber ohne Welthandel bliebe nicht mehr viel von unserem Lebensstandard übrig. LG Bernhard


AngieP (angie.jgo4more.de) 19.05.2018

Grins - genau so ...
Gern gelesen und mich köstlich amüsiert.
Liebe Grüße und frohe Pfingsten
Angie

 

Antwort von Bernhard Pappe (19.05.2018)

Liebe Angie, danke, das freut mich. So haben meine Worte ihren zweck erfüllt. LG & frohe Pfingsten Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).