Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Ungelebtes Glück“ von Irene Lichtenberg


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Lichtenberg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Irene
gern gelesen.
Wenn man auf das große Glück wartet,
geht das kleine Glück an einen vorbei.
Der Spatz in der Hand ist besser als
die Taube auf dem Dach.
Dir liebe Grüße Gerhard
Bild vom Kommentator
Liebe Irene, das kommt leider so oft vor, dass man den winzigen Augenblick, von dem vielleicht das Glück des Lebens abhängt, übersieht. Ob es vielleicht aber nicht doch gut so war, sieht man erst viel später.... vielleicht kommt ein noch größeres Glück??
Hoffnungsvolle Grüße von Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).