Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ich bin der Küchentisch bei Schmidts“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Klaus lutz (clicks1freenet.de) 20.08.2018

Ein sehr vielseitiger Tisch! Mit einer Menge an Lebenserfahrung! Der Mensch der einem Tisch so viel Sinn einhauchen kann, hat im Leben aufgepasst! Und besitzt wahre Klugheit! Gefällt mir! Klaus


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.08.2018

Liebe Wally,

so ein Gebrauchsmöbel ist schon allerhand gewöhnt und
es hätte viele Geschichten zu erzählen. Ob heute noch
so ein gutes Möbel so lange im Haus seinen Dienst
verrichten kann, ist sehr fraglich.
Ein sehr schönes Gedicht mit viel Erinnerung behaftet.

Liebe Grüße von Hildegard


rnyff (drnyffihotmail.com) 20.08.2018

Schöne Geschichte, ich hab ihn nach weiteren Geschichten gefragt. Er blieb stumm:
Der Küchentisch von Wally Schmidt,
Er könnt uns viel erzählen.
War in der Beiz einstmals der Hit,
Doch Wally tat ihn wählen.

Jetzt trägt er Wally`s feine Kost
Auf alter Eichenplatte.
Und zwischendurch mal sauren Most
Und selten Zuckerwatte.

Was er uns denn erzählen könnt,
Er will es nicht verraten.
Verschwiegenheit ist er gewöhnt
Ihr müsst es selber raten.
Herzlich Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).