Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kreuze der Kriege“ von Heidrun Gemähling

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidrun Gemähling anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Krieg & Frieden“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.09.2018

...Heidrun, so müsste es in allen Medien steh'n!
LG Bertl.

 

Antwort von Heidrun Gemähling (05.09.2018)

Hallo Bertl, der Wunsch von Dir ist verständlich, aber die Realität sieht anders aus, denn Herrschende wissen es und machen trotzdem munter weiter, danke und liebe Grüße Heidrun


rnyff (drnyffihotmail.com) 04.09.2018

Absolut zutreffend und unendlich traurig. Zudem ist keine Besserung in Sicht. Herzlich Robert

 

Antwort von Heidrun Gemähling (04.09.2018)

Hallo Robert, Besserung ist nicht in Sicht, es wird immer schlimmer und chaotischer. So viele Generationen mussten all das Grauen und Leid ertragen, auch die Zivilbevölkerung, die Geschichte ist voll davon. Zum Glück gibt es die Auferstehung, wie es die Bibel in Joh. 5 Vers 28,29 beschreibt und Psalm 37 vermittelt eine gute Hoffnung für die Erde, danke und liebe Grüße Heidrun


Klaus lutz (klangflockeweb.de) 04.09.2018

Das ist einfach nur wahr was Du sagst! Und wunderbar klar geschrieben! Klaus

 

Antwort von Heidrun Gemähling (04.09.2018)

Vielen Dank, Klaus, Tag für Tag gibt es kriegerische Auseinandersetzungen und kein Ende mit Mord und Elend, Flucht und Pein. Es sind Zeichen der Zeit und Menschen werden es nicht ändern können, LG Heidrun


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).