Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Problemlösung“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

sifi (eMail-Adresse privat) 06.09.2018

Lieber Bernhard,
ich habe es mal ähnlich formuliert:
Für jede Lösung gibt es ein Problem -
und das ist der Mensch.
LG Siegfried

 

Antwort von Bernhard Pappe (06.09.2018)

So kann man es auch formulieren. Man kann es nicht oft genug sagen. LG Bernhard


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 06.09.2018

so isses, Bernhard.
Manch ein Mensch hüpft auch umher, wenn er ein
Problem gelöst hat .-)
Gruß Roland

 

Antwort von Bernhard Pappe (06.09.2018)

Hallo Roland, die Freude nach einer gelungenen Problemlösung ist verständlich. Es darf nur kein verfrühter Jubel sein, der auch allzu menschlich ist. Herzlichst Bernhard


Bild Leser

Solino10 (solino16yahoo.de) 05.09.2018

Hallo Bernhard, haben sie dich geärgert? Ich hoffe nicht. Einmal durchatmen - und plötzlich tun sich (hoffentlich) Lösungen auf. Das wünsch ich dir/euch von Herzen. Liebe Grüße, Anita

 

Antwort von Bernhard Pappe (06.09.2018)

Liebe Anita, dieser "Ärger" ist zum täglichen Brot geworden. Lösungen können sich manchmal auftun. Was wenn Andere diese Lösung gar nicht wollen? Das erlebe ich auch immer wieder. In diese Spielchen bin ich nicht mehr ganz so tief involviert, wie früher. Liebe Grüße am Abend Bernhard


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 05.09.2018

Lieber Bernhard. Manche Menschen schaffen es einfach nicht! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Bernhard Pappe (05.09.2018)

Mein lieber Franz, schaffen kann es ein jeder. Manchmal liegt es am Willen / am Wollen, manchmal an der nötigen Unterstützung. Herzlichst Bernhard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 05.09.2018

...perfekt Bernhard;-) etwas mehr Einigkeit und es gibt keine Probleme mehr.
LG Bertl.

 

Antwort von Bernhard Pappe (05.09.2018)

Bertl, es wird immer Menschen geben, die ihren eigenen Interessen folgen und so ein Lösung von Problemen torpedieren, die eben ihren Interessen zu Gute kommen. Habe da wenig Hoffnung. LG am Abend Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).