Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Bienenstock“ von Brigitte Primus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Primus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 16.09.2018

Liebe Brigitte,

an diesem Bienenstock hingen gewiss allerlei Bienen, die den deftigen Schlag unterstützen sollten, symbolisch. Heiter, wie alte Freunde nun mal sind, lachen sie gemeinsam darüber. Einfach schön!

Herzliche Sonntagsgrüße dir von Margit


rnyff (drnyffihotmail.com) 14.09.2018

Kommt flüssig und unterhaltend daher, vorwiegend die sechs ersten Strophen. Man denkt zwei warme Brüder vor fünfzig Jahren oder mehr nach dem Gesprächsstoff zu schliessen. Doch dann kommt der Schlag mit dem Bienenstock, recht ungewöhnlich, Birkenstock (Sandälchen) hätte ich noch kapiert, so ein putziger Stüber wär angebracht. Erklärung vielleicht? Herzlich Robert

 

Antwort von Brigitte Primus (14.09.2018)

Lieber Robert.Nachdem Franz so geprahlt hat,musste Walter doch mit was ausgefallenem auftrumpfen,was sich Franz nicht leisten kann.Naja und es gibt ja den Bienenstock.Nur eben nicht als Gehhilfe.Darum kam mir der Bienenstock in den Sinn. Ich schick dir einen ganz lieben Gruß, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).