Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Entkraeftung zur Staerkung“ von Siebenstein .

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siebenstein . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 17.10.2018

Lieber Zeugen-Jehova-Sprachcomputer,

kommst du nur, um immer anzuklagen ,
ist dir auf Erden gar nichts rechts?

Tryggvason, Rächer der Enterbten

 

Antwort von Siebenstein . (17.10.2018)

... wuesste nicht, wo im kommentierten Gedicht Anklage zu sehen ist ... eher Ermunterung ... Der Welt Satiriker sind im Anklagen viel intensiver ... das Publikum lacht dazu noch ... Und : Gegenseitiges Misstrauen als Anklage ist dort, wo man Armeen hat ... Jehovas Zeugen haben keine solche, waehlen keine Regierung, die solche akzeptiert ...


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 16.10.2018

Für meinen Kommentar auf dein letztes Werk bitte ich um Vergebung! Es ist falsch, etwas so reines wie Jesu Liebe als Faust gegen irgendein Gedicht in e-Stories ins Feld zu führen. Wir sind hier alle nur Poeten, die froh sind, dass es ein solches Forum gibt.
Liebe Grüße an die Nordsee, Andreas

 

Antwort von Siebenstein . (16.10.2018)

... habe den Kommentar im vorherigen Gedicht entdeckt und beantwortet ... Weiter sei geantwortet mit Matth K6 V12 ... wahrhaftig sind wir froh um e-stories.de ...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).