Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Meine Zeit als Frau“ von Monika Schmeinta-Maier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Schmeinta-Maier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 22.10.2018

Liebe Monika!
Schönheit vergeht,Liebe besteht.Und was nützt die schöne Fassade,wenn der Charakter nix taugt? Dein Mann hat die richtige Wahl getroffen.Das Herz sieht was schön ist.
Bleib wie du bist!
Sei ganz lieb gegrüßt,von deiner
Brigitte


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 20.10.2018

...Monika, sehr offene Worte von dir. Es hat alles seinen guten Grund, möcht ich sagen.
Wichtig ist, man ist mit sich selbst zufrieden.
LG Bertl.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 19.10.2018

Mutig, liebe Monika, aber sehr lesenswert! Wer wagt es heute noch, nicht völlig perfekt zu sein. Mein Kompliment und herzliche Grüße von RT.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).