Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Apfelschwer“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 22.10.2018

Liebe Inge.
So ist es ,wenn ich mit unserem Hund über die Wiesen gehe.Überall liegen rote und gelbe Äpfel.
Ich schick dir einen ganz lieben Gruß,Brigitte

 

Antwort von Inge Hornisch (22.10.2018)

Liebe Brigitte, die Äpfel liegen wie verstreute Perlen auf dem Wiesentuch. Herzlichsten Dank für deine Zeilen. Liebe Abendgrüße sendet dir Inge


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 20.10.2018

...Inge, gut, dass wir nicht so schwer zu tragen haben.
LG Bertl.

 

Antwort von Inge Hornisch (20.10.2018)

Lieber Bertl, hängt vom Job ab, manche körperlichen Arbeiten erfordern Kraft und natürlich auch die Lebenssorgen, die manche Menschen zu tragen haben, man kann sie nicht immer abschütteln wie der Apfelbaum, wenn ihm seine Früchte zu schwer werden. LG und ein sonniges Wochenende, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).