Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstliche Entfaltung“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 27.10.2018

Inhaltlich und atmosphärisch stark, liebe Brigitte. Dazu einfach nur melodisch ... Herzlichst RT

 

Antwort von Brigitte Waldner (27.10.2018)

Lieber Rainer, danke schön. Ich freue mich immer so, wenn ich gute Kommentare kriege, die gerecht sind. Ich wünsche Dir einen schönen Herbstsonntag. Liebe Grüße von Brigitte


Night Sun (m.offermannt-online.de) 24.10.2018

Liebe Brigitte, in den Tälern entfaltet der Herbst seine Laubfarbenpracht, in Gipfelnähe seinen angestrahlten, weißen Sonnennebel unterm blauen Himmelsbogen. Dein Gedicht greift die Vielseitigkeit des Herbstes anschaulich auf. Liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Brigitte Waldner (24.10.2018)

Liebe Inge, ich danke Dir für diese wunderbare Zusammenfassung und sende Dir einen lieben Gruß, Brigitte


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 24.10.2018

Supi, Brigitte,

dein Gedicht gefällt mir sehr.

Liebe Grüße,
Sabine

 

Antwort von Brigitte Waldner (24.10.2018)

Liebe Sabine, ich freue mich, dass Du mein Gedicht gelesen hast und es Dir so gut gefällt. Mit lieben Grüßen, Brigitte


hgema (infolyrik-kriegundleben.de) 24.10.2018

Liebe Brigitte,

Du beobachtest so im Detail die Vorgänge in der Natur und rundest es zu einem ganzen Bild in seiner Schönheit, toll, LG Heidrun

 

Antwort von Brigitte Waldner (24.10.2018)

Liebe Heidrun, ich danke Dir für Deinen schönen Kommentar und sende Dir liebe Grüße, Brigitte


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 24.10.2018

WOW - Perfekt in Wort und Bild, Brigitte!
Begeistert: der Paul

 

Antwort von Brigitte Waldner (24.10.2018)

Lieber Paul, danke Dir, Du schriebst WOW, ich antworte MIAU! War gar nicht schwer. Ich fuhr ein bisschen den Berg hoch und sah das herrliche Bild im herrlichen Sonnenschein, der mich blendete. Ich hielt den Wagen an, stieg aus und gegen die Sonne fotografiert, ergibt automatisch vorne schwarz. Ich habe es einfach probiert, ich dachte nicht, dass es funktioniert und war selber überrascht. Mir sind noch weitere herrliche Aufnahmen gelungen. Die kriegt Ihr noch zu sehen im Laufe der Gedichte, die ich erst schreiben muss, wenn mir was einfällt. Liebe Grüße, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).