Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„KLEINES MONSTER“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 28.10.2018

Lieber Paul, auch hier zeigst du, dass du dich Gott sei Dank nicht zu ernst nimmst! Herzlichst RT


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 24.10.2018

Lieber Monsterblödel Paul....
Das find ich aber STARK
Kein steiler ZAHN von dir...
Ich selber mag gern QUARK
Den Tag dadurch verzier´!!
Applaus muß gigantisch sein (für den inneren Hund vom Schwein)
findet saumüde dein Schwabenfreund
Jürgen mit herzl. Gut´s Nächtle

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

Schmunzeldank und schlaf auch gut, jürgen!


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 24.10.2018

Lieber Paul,

was gibt es alles für Montster, das ist ja wirklich schrecklich.
Dein Gedicht dagegen finde ich gut.

Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

Schmunzeldank und gute Nacht Dir, Hildegard!


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 24.10.2018

Wie darf ich mir diesen Poeten im wirklichen Leben vorstellen ?
Ernst ist das Leben - wohl heiter die Kunst.

Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

Volltreffer, Olaf - genauso ist es - und Dank für's Kompliment! Herzlich der Paul


Oleander (edmonddantesbluewin.ch) 24.10.2018

Lieber Paul,
Dein Monsterchen ist wirklich gut gemacht
und lustig !

Herzliche Grüsse vom Schorsch...

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

...so war's gemeint... Sei herzlich bedankt fürn Kommi, lieber Schorsch!


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 24.10.2018

Also wenn Du das Monster "erschaffen" hast, Paule, dann mache ich mir ernsthafte Sorgen. Ich gehe mal davon aus, es ist Dir zugelaufen.

Sei herzlich gegrüßt mit lieben Gruß auchbvon D, an G. Lulu der Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

Ja, natürlich... Ich beneide den Künstler. Dank und GLG sn euch beide! Gestern in der Linzia (13) amicus geworden... Lulu der Fexlpaule


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 24.10.2018

Paule, ich wusste gar nicht, dass du dich auch mit Monster umgibst;-))) jedoch sehr erheiternd , dein Bürstenschwanzmonster.
LG Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

SO KLEINE SCHON::: 8,-99


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 24.10.2018

Lieber Paul
Das ist wirklich ein kleines Monster.So etwas hab ich noch nie gesehn.Aber dein Gedicht ist toll.Sei lieb gegrüßt,von
Brigitte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.10.2018)

Herzlichen Schmunzeldank, Brigitte! servus der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).