Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dahingleiten“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

Tensho (eMail senden) 28.10.2018

Anita, Panta Rhei, alles fliesst, alles ändert sich. Im Grunde heisst das ja nicht, dass es im Dahingleiten keine Hindernisse gibt, die es zu umschiffen gilt.
Liebe Grüße am Abend
Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (28.10.2018)

Lach, Bernhard - dahingleiten fühlt sich gerade so leicht an....da gleitet man einfach über Hindernisse drüber .... Ungefähr so, als würdest `ne Plastikplane drüber legen, Öl drauf schütten und einfach flutschen.... :) Liebe Schmunzelgrüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).