Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„November“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 28.10.2018

...ja Oskar, müde sind die Glieder
und der November hat uns wieder.

LG Bertl.


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 28.10.2018

Hallo Oskar, ja jetzt blühen die Blumen auf den Friedhöfen... wahrscheinlich nur kurz.
Wenigstens beginnt der Tag jetzt wieder eine Stunde später :-))
Grüße durch dunkles Nebelgrau,
Christa


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.10.2018


Schöne Verse sind dir aus der Feder
geflossen.

***

Einmal muss die Sonn' erbleichen,
wenn die Nebelfeen schleichen...
Alles streckt sich aus zur Ruh'
und die Gräber deckt man zu,
nachdem man sie nochmals geschmückt.
November geht umher gebückt...

Sonntagsgrüße kommen - Renate



Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).