Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vertrau ihm nicht“ von Sabine Brauer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Brauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 30.10.2018

Schau, trau, wem? Das ist die Frage Sabine. Ich setze dennoch das Gute voraus.
LG Bertl.

 

Antwort von Sabine Brauer (30.10.2018)

Danke für dein Feedback, Bertl. Liebe Grüße, Sabine


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 29.10.2018

Das Leben liebe Sabine besteht immer auch mit "VORSICHT"! Du verstehst was ich meine!
Grüße Franz

 

Antwort von Sabine Brauer (29.10.2018)

Lieber Franz, auf der Hut sein, kann nicht schaden. Liebe Grüße, Sabine


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 29.10.2018

So ist es ,liebe Sabine.Man sagt nicht umsonst,Der Wolf im Schafspelz.
Sei ganz lieb gegrüßt,von
Brigitte

 

Antwort von Sabine Brauer (29.10.2018)

Danke, liebe Brigitte, dass du mir einen Kommi dagelassen hast. Liebe Grüße, Sabine


Norika (NoraMarquardtgmx.net) 28.10.2018

Liebe Sabine... man muss nicht alle über einen Kamm scheren.
(aber trotzdem super geschrieben, gefällt mir)
Liebe Abendgrüße
Nora

 

Antwort von Sabine Brauer (28.10.2018)

Liebe Nora, ich schere ja auch nicht alle über einen Kamm. Es heißt : Das im Kuschelfell der Wolf drin stecken KANN! Mir geht es darum, dass man nicht zu vertrauensselig ist. Danke für deinen Kommentar. Liebe Grüße, Sabine


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.10.2018


Ich setze erst einmal das Beste im Menschen voraus,
aber es ist nicht verkehrt, wachsam zu sein, denn
manche Freundlichkeit stellt sich später vielleicht anders dar...
Mit der Zeit bekommt man dafür sehr gute Antennen.

Sonntagabendgrüße von Renate

 

Antwort von Sabine Brauer (29.10.2018)

Liebe Renate, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ich sehe es ähnlich wie du. Liebe Grüße, Sabine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).