Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„In dieser Zeit ...“ von Hellmut Frey

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hellmut Frey anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abschied“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 30.10.2018


Abschiede im Leben haben viele Gesichter,
nur tun sie alle nicht so weh, wie dieser eine.
Du weißt, was ich meine...

Im Alter brechen neue Wünsche leichter.
Alle Lieder kehren als Erinnerung wieder.
Man taumelt den schönen Tönen nach...
Nun liegt alles brach - man muss etwas säen
und denkt oft in Sehnsucht: wann kann ich endlich gehen...

Das Leben ruft immer - auch das "Allein" ist zu leben.
Es ist halt viel schwerer, wenn vom Grau wir umgeben.
Jeder Winter geht zu Ende - etwas will in uns fließen...
Wir spüren neue Kräfte, lasst sie uns begrüßen!

Gedankengrüße von Renate

 

Antwort von Hellmut Frey (31.10.2018)

Liebe Renate, vielen Dank fürs Lesen und die wohlgeformten Gedanken zum Text. Ich habe den Text auch vertont und werde das Lied in Kürze ebenfalls auf e-Stories einstellen. Noch eine gute und schöne Zeit, sowie herzliche Grüße von Hellmut.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).