Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Herbst, er geht“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 04.11.2018

ich mag den Wechsel der Jahreszeiten, liebe Margit. Sie zwingt auch uns, innezuhalten und uns neu zu besinnen.
LG von Monika

 

Antwort von Margit Farwig (04.11.2018)

Du sagst es, liebe Monika, nun ist er besonders schön, eine wahre Fundgrube für die Seele. Danke und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 01.11.2018

Liebe Margit,

ein heiteres Herbstgedicht, so wie ich es gerne habe.
Herr Winter muss sich gedulden, denn seinen Aufritt
hat er noch nicht.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (03.11.2018)

Herzlichen Dank, liebe Hildegard, für diesen schönen Kommentar, die Sonne scheint gerade, aber es hat gefroren. Liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 31.10.2018

Liebste Margit,
ein feines Herbstgedicht,
die Natur schenkt uns zu jeder Jahreszeit
bezaubernde Bilder.
Bin heute in Cs. mit Digi, vielleicht
finde ich ein herrliches Fotomotiv.
Liebe, sonnige Grüße schickt dir deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (03.11.2018)

Liebste Gundel, herzlichen Dank und ich erwarte dein nächstes wunderbares Foto. Bin gestern auch um den Quendorfer See gelaufen mit herrlichem Abendrot. Die Sonne scheint, es hat gefroren, daher schicke ich dir sonnige Grüße von deiner Margit


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 30.10.2018

Liebe Margit.
Dein herrliches Gedicht hab ich mit großer Begeisterung gelesen .Du hast herrliche Bilder gemalt.
Sei ganz lieb gegrüßt,von deiner
Brigitte

 

Antwort von Margit Farwig (03.11.2018)

Herzlichen Danke, liebe Brigitte, für diesen schönen Kommentar und ganz liebe Grüße von deiner Margit


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 30.10.2018

Liebe Margit,
am Wochenende lieferte der Winter bereits einen kleinen Vorgeschmack, aber heute gibt der Frühling, begleitet von einigen Sturmböen bereits wieder Gas! Ein wunderschönes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Margit Farwig (03.11.2018)

Herzlichen Dank, lieber Michael, heute Nacht hat es sogar gefroren, er hält Einzug. Liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 30.10.2018

Nun, so ein " Herr Winter" weiß schon, was ihm gebührt... Gefällt mir von der Idee her und wie Du sie verdichtet hast. Sehr schön zu lesen! Herzlich grüßt Dich, liebe Margit, Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (03.11.2018)

Oft spreche ich mit diesen "Herrschaften", sie hören mir zu und verraten mir ihre Gefühle...:-) Herzlichen Dank, liebe Ingeborg, und liebe Grüße Dir von Margit


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 29.10.2018

Mir macht es Freude, liebe Margit, von Menschen Gedichte zu lesen, die Inhalte besitzen. Schön fabuliert! Herzlichst RT

 

Antwort von Margit Farwig (03.11.2018)

Meinen herzlichen Dank dir, lieber Rainer, für diesen wunderbaren Kommentar. Liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).