Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WO KIMM I HER ?“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Der gereimte Witz“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 07.11.2018

Ein Schelm, der...

Nach einer guten Stunde endlich verstanden. Toll !

Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.11.2018)

OK, nächstes mal schreibe ich unter der Rubrik Fremdsprachen... (;-)) Dank und GLG vom Paul


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 07.11.2018

Tolle Pointe, lieber Paule. Gefällt mir :-))

LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.11.2018)

(;_(( Nun, j - Witze sollte ich nicht verdichten... Ist zu leicht... Freu mich aber übern Kommi, Hotte!


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 07.11.2018

Lieber Paul,

dabei wollte er nur wissen, ob er ein Münchner Kindl ist, oder von wo anders her. Und da wäre der Babba beinahe mit Bienchen und Blümchen daher gekommen. lach, wenn er`s nicht günstig an die Mama abschieben hätte können,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.11.2018)

Ja, die Männer sind da immer unbeholfen oder feig...# Dsnl und LG, Heidi!


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 07.11.2018

...Paul, do g'hört vü G'spür und Feingefühl dazua, wenn Kinder mit so Fragen kommen.
Pfundig g'reimt, lG Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.11.2018)

Genau - de Frauen kennan des eh bessa, gej? merci und LG vom Paul


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 07.11.2018


Die letzte Strophe zeigt sonnenklar,
wie einfach doch die Antwort war...
Bei solchen "zweideutigen Fragen"
sollte man erst mal hinterfragen, lächel...

Mittwochsgrüße - Renate

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.11.2018)

(;-)) Dank, dass Du mit mir geschmunzekt hast, Renate lächet der Paul


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 07.11.2018

Lieber Paul,
...die Frage ist nie peinlich, jedoch sonnenklar
aus dem Schoß seiner Mutter man Willi gebar!!
Herzl. Schmunzelgrüße zum Mittwochmorgen
vom Schwabenfreund Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.11.2018)

von dort her? - und wie kam ich da rein??? würde Willi fragen, lieber Jürgen... Schmunzeldank vom Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).