Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Flockenweg“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 09.11.2018

Lesen, staunen und mit den Blicken über die herbstlichen Wege streifen.
Was will man mehr ?
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Inge Hornisch (12.11.2018)

Grüß dich, Olaf, Streifzüge über herbstliche Wege bieten Abwechslung, sei es das Sonnenspiel auf bunten Blättern oder der Sternenschmuck erster Flocken. Vielen Dank für deinen Kommentar. Einen angenehmen Abend wünscht dir Inge


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 09.11.2018

Liebe Inge,
das Antlitz dieser Reihung von bezaubernden Elementen in das imposante Bild des Flockenzaubers macht dein bildhaftes Gedicht so reizvoll! Wenn die ersten Flocken fallen, lädt das Lesen zu einem Winrerspaziergang förmlich ein!
LG. Michael

 

Antwort von Inge Hornisch (12.11.2018)

Guten Abend Michael, das Gedicht verfasste ich 2012, als schon im Oktober der erste Schnee trotz buntbelaubter Natur einsetzte. Doch der diesjährige milde Herbst gefällt mir besser, wenn Sonnensprenkel auf gelbbraunem Laub tanzen. Gerne danke ich dir für deinen ausführlichen Kommentar. LG Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).