Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Im Wacholderhain“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 17.11.2018

Liebste Margit,
"GRATULATION" zu deinem Gedicht.
Ich habe tatsächlich im Link nachgeschaut.
Jeder Vers hat eine starke Aussage,
bei mir kommt es gut an und gefällt,
so auch der Titel.
Liebe WE-Grüße schickt dir deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (17.11.2018)

Liebste Gundel, das war auch eine helle Freude, habe zwei von den schönen Büchern bekommen, sie sind lehrreich in der Kraft der ätherischen Baumöle. Herzlichen Dank für den Glückwunsch und ganz liebe Grüße in den Abend von deiner Margit


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 16.11.2018

Tolles Gedicht, Marhit!
Koppolster kannte ich noch nicht- nur Koppheister... Wieder was gelernt.
Dir schöne Herbsttage, wie beschrieben
dankt der Paule

 

Antwort von Margit Farwig (17.11.2018)

Danke und man lernt ja nie aus...Paule. Gru0 von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 16.11.2018

Charmant, beschwingt, etwas neckisch und so schön bildreich, liebe Margit, sind Deine Verse. Wie das kleine Lied heißt, würde ich schon gern wissen... Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung!
Liebe Grüße schickt Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (17.11.2018)

Das kleine Lied gehört nur mir, das sag ich Dir...lach Herzlichen Dank, sie haben auch in meinen Gedichten gestöbert und meinten, eine wahre Schatztruhe ist das. Eine große Freude für mich. Liebe Grüße Dir von Margit


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 16.11.2018

ein so nettes Gedicht, liebe Margit. Man möchte glatt mit durch den Hain spazieren.
LG von Monika

 

Antwort von Margit Farwig (17.11.2018)

follow me


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.11.2018

Liebe Margit,

so gehst so leichtfüßig daher und es klingt auch verspielt
und beim Spaziergang mit einem kleinen Liedchen summend
und nicht weiß, wie das Liedchen heißt.
Herzlichen Glückwunsch für dein Gedicht, das in dem Büchlein
aufgenommen wurde.

Liebe Nachtgrüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (17.11.2018)

Liebe Hildegard, herzlichen Dank für den Kommentar. Das "Büchlein" wieg 1 Pfd. ist lang 22 cm und breit 17 cm....ist nur soooo klein im Link...lach Mit dem kleinen Liedchen ist es so, ich weiß wie es heißt, ich sage es nur nicht...schmunzell Schmunzelgrüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).