Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„HeftigDeftig“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wut“ lesen

Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 16.11.2018

...na bitte Wally, heftiger geht's nicht,
aus manchem Alten ein Idiot halt spricht.

LG Bertl.


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 16.11.2018

Stimmt, nicht schön... Aber vielleicht war es bei den Herren voll besetzt - und was man nicht in der Hand hat, kann man(n) nicht halten… (;-))
Schmunzelgruß vom Paul


rnyff (drnyffihotmail.com) 16.11.2018

Der Alte meinte es bloss gut,
Er sagte Dir doch, wo man`s tut.
Auf einer Wiese saftig grün,
Wo viele Blümchen auch noch blüh`n,
Da hat es Platz wirst nicht gestört
Und Du, Du findest`s unerhört.
Herzlich Robert


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.11.2018

Liebe Wally,

amüsant zu lesen und oft sind die Herren-Toiletten unterbesetzt,
da hat sich der Herr geirrt und liebte die Geimeinschaft der Damen.

Schicke dir lieben Schmunzelgruß in die Nacht von
Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).