Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Herbst - ein alter Mann“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.11.2018


Ich denke, er ist mit sich zufrieden.
Steht hurtig auf oder bleibt liegen.
Hat er seine Aufgaben nach Laune
vollbracht, höre ich, wie Onkel Winter lacht...

Herbstliche Grüße, heute mit Sonnenschein!

Renate

 

Antwort von Robert Nyffenegger (17.11.2018)

Danke Dir mit Schmunzeln und herzlich für den gelungenen Vierzeiler. Lieber Gruss und schönen Sonntag, Robert


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 17.11.2018

Wenn der alte Mann an Ostern denkt,
bekommt dennoch er kein Ei geschenkt.

Robert, lG Bertl.

 

Antwort von Robert Nyffenegger (17.11.2018)

Danke Dir, aber bei uns liegen immer Schokoladeneier von vergangener Ostern unter dem Weihnachtsbaum. Lieber Gruss in den feuchtkalten Abend, Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).