Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bauernweisheiten 3 - GANS KUHL“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kurzgedichte / Kurze Gedichte“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 20.11.2018

Lieber GANS WEISER Siegfried,...
Da spricht der wahre Kenner vom Lande :-)))
Ich hätte Dir ebenso etwas tierisches vom BAUER
(natürlich ausgesät in meiner Lieblings-versform ;-))
A us Fredl´s Bauernmagen entwich ein BUH-LAUT
D er sich mit Hühnerfrikassee ein Waterloo BAUT...
E twas am STROH er in RUH KAUT
B evor´s auch Liesl´s KUH GRAUT
A lles Gute wünscht jeder seiner (R)ENTE
R ichtig FETT sahnt ab nur ALI MENTE ;-))
---->> Die Redewendung in Zeiten
von starken Geburtenrückgängen
lautet weiterhin:
"Da brat mir doch einer ´nen STORCH!!!"
Herzl. tierische Morgengrüße
vom Schwaben-Tierfreund Jürgen


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 19.11.2018

Der Bauer in die Gegend kotzt,
wenn Liesel seinen 'Stall aufmotzt.
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Siegfried Fischer (20.11.2018)

... oder: Wenn Bauer Hosenstall aufreißt - die Liesel in die Eier beißt - oder alternativ in die Ecke scheißt. - Der schmutzigen Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. - Schmutzelgruß vom Siegfried


rnyff (drnyffihotmail.com) 19.11.2018

Wunderbare Hofgeschichten, war kürzlich beim Onkel auf dem Bauernhof. Da war was los:
Wenn der Hahn die Eier legt,
Mutter Huhn die Treppe fegt.
Selbst die Gans von nebenan,
Stellt was mit dem Hofhund an.
Und die Katze ist ganz flach,
Fiel soeben von dem Dach.
Meint der Bauer welch Bescherung,
Bei der Bauernhof Begehung.
Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Siegfried Fischer (20.11.2018)

Ja, auf dem Bauernhof da geht es rund: Ein Esel wollte der Ziege aufs Dach steigen. Die hatte aber gerade keinen Bock auf solche Schweinereien. Da hat ihn die blöde Kuh zur Sau gemacht. - VD & LG Siegfried


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 19.11.2018

Hi Sifi!

Der Bauer will die Gänse mästen,
weil braungebraten sind's am besten.

Ich hoffe, dir gehts gut.... :-)

Grüssle, Roland

 

Antwort von Siegfried Fischer (19.11.2018)

Gans herzlichen Dank für Dein Kurzgedicht, lieber Roland, mir geht's bestens. - LG Siegfried


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 19.11.2018

...Sifi, da hast du Recht, Hauen ist verpönt.
LG Adalbert.

 

Antwort von Siegfried Fischer (19.11.2018)

Genau, wer ständig auf die Kacke haut, muss ein ordentliches Schwein sein. - LG Siegfried - (Ich hau mich nach dem Essen noch ein bisschen aufs Ohr.)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).