Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gut und böse“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 21.11.2018

KLASSE, lieber Hotte!
Das Thema hatte ich auch schon mal bearbeitet...
Herzlichen Poetengruß Dein Paule


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 21.11.2018

Ob gut ob böse allemal,
es ändert nicht die Sterbezahl.

Horst, oft ist auch einer gut,
der bloß böse ausschaun tut.

LG Adalbert.


rnyff (drnyffihotmail.com) 21.11.2018

Treffend, sag es mal etwas kürzer:
Ohne Zweifel steht es frei,
Dass der Mensch zum Engel wird.
Was er tat ist einerlei,
Tot nur Gutes ihn verziert.
Lieber Gruss Robert


sifi (eMail senden) 21.11.2018

Auch der BÖSE ist nur noch
ein kleines Licht,
erklärt man ihn am Ende
zum BÖSE-WICHT.
LG Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).