Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Soft Law gilt beim Migrationspakt“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 24.11.2018

Lieber "Weichensteller" Robert....
"Gerechte" STRAFE muß doch sein
fängt das Kind auch an zu schrei´n...
Politik ist stets BLIND
fast wie Ochs´n-RIND
Mach´ softes PETTING gern allein!! ;-))
Herzl. Schmunzelgrüße
aus dem coolen Ländle
am Samstagmorgen vom Jürgen

 

Antwort von Robert Nyffenegger (24.11.2018)

Danke Dir für Deine Sprüche, wenn wir Zwei auch noch so Recht haben, keiner interessiert sich dafür, aber da wir das wissen, stört es uns auch nicht. Wünsche Dir ein erholsames Wochenende, lieber Gruss Robert


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 23.11.2018

In Ehrlichkeit muss ich sagen, zuweilen habe auch ich hier etwas ungute Gefühle! Politik! Grüße Dir Robert der Franz

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.11.2018)

Ich finde es schon prima und fortschrittlich, wenn Du ein ungutes Gefühl hast. Mit Dank und lieber Gruss Robert


nanita (c.a.mielckt-online.de) 23.11.2018

Lieber Robert,

weich gespülte Politiker, die vor deutlichen Entscheidungen Angst haben, verabschieden "weiche Gesetze", die niemand weiterhelfen. Gut erkannt und poetisch umgesetzt.

Herzlich grüßt
Christiane, heute mal wieder bei den Kurzgeschichten

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.11.2018)

Danke Dir herzlich, je weicher man regiert, je grösser ist die Chance, dass man wieder gewählt wird. Lieber Gruss Robert


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 23.11.2018

...Robert, das ist ein guter Vergleich. Als ob es in der Regierung nicht andere Probleme zu bewältigen gibt, als so einen Migrationspakt.
LG Bertl.

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.11.2018)

Danke Dir, aber wenn es von Beamten wimmelt, muss man diese auf irgendeine Geissart beschäftigen. Mit Dank und schönes Wochenende, Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).