Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Spaziergang durch die Nebelnacht“ von Alexander Dommnich

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Alexander Dommnich anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 23.11.2018

Eigentlich eine Situation für paranormale Ereignisse.
Andererseits: Man geht durch den natürlichen
Nebel und fühlt eine Freiheit innerer Art.
Allerdings: Zu kalt sollte es nicht sein.
Herzliche Grüße
Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).