Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„CHAOS“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 29.11.2018

Dann heißt es, liebe Margit, das Chaos zu beseitigen, solange es noch geht. Nachdenklich machende Zeilen ... Herzlichst RT

 

Antwort von Margit Farwig (29.11.2018)

Bei mir ist kein Chaos, wenn man aber über den Tellerrand hinaus sieht, wimmelt es nur so davon und mancher kann sich nicht daraus winden, lieber Rainer. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 25.11.2018

Liebe Margit,

man sollte durch ein Chaos nicht die Zukunft versperren lassen.
Nach Möglichkeiten suchen auch eine Umleitung kann sehr
hilfreich sein.

Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (27.11.2018)

Das können viele nicht und bleiben vor den Umleitungen stecken, liebe Hildegard. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 25.11.2018

Liebste Margit,
und das Chaos wird immer größer und schlimmer.
Was wird sein, wenn es keine Umwege mehr geben
wird?
Nachdenkliche und liebe Sonntagsgrüße
schickt dir deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (27.11.2018)

Liebste Gundel, es gibt viele, die vor den Umleitungen stecken bleiben, weil sie keinen Ausweg mehr sehen. Das macht schon nachdenklich. Herzlichen Dank und liebe Grüß dir von deiner Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 25.11.2018

Auch im Chaos nicht den Durchblick verlieren; kreatives "Abheben " u. Perspektivwechsel bringen Lösungen u. wieder voran...meint mit HG , liebe Margit , Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (27.11.2018)

Und über den Tellerrand hinaus sehen, das würde schon Erlösung bringen, liebe Ingeborg, aber viele sind so zu, dass sie ihn nicht mehr erkennen. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).