Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„TRÜB IM NOVEMBER“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 29.11.2018

Als November-Kind, lieber Paul, kann ich das besonders nachvollziehen! Ganz prima geschrieben! Freundliche Grüße von mir. RT

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (29.11.2018)

Dank sei Dir, lieber RT - deine Kommis shätze ich immer sehr! Herzlich der Paul


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 27.11.2018

Lieber Paul,

ein seht gutes November-Gedicht, aber das Kerzenlicht mindert das fade Licht.
Dein Foto ist Spitze, gefällt mir sehr.

Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.11.2018)

Ja, danke, Hildegard, November ist jedes Jahr ein ungutes Ding... Dir immer positive Gedanken wünscht der Paul


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 26.11.2018

Hallo Paul, ich liebe Kerzenlicht nicht nur im November - nun bin ich froh, dass jetzt die Kerzen länger brennen dürfen, weil es länger dunkel ist. In einem Monat hat der Tag schon wieder umgedreht.
Nachtgrüße von Christa

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.11.2018)

Hallo, Christa, auch ich erwarte den Sonnwendtag mit Ungeduld... Dank und LG vom Paul mit Gerlinde


Bummi (Millozartgmx.de) 26.11.2018


Lieber Paul!
Das Wetter kratzt schon ein wenig an den Nerven. Irgendwie hast Du jedes Detail eingefangen. Aber ein paar Kerzen, etwas Deko und eine anheimelnde Atmosphäre, entschädigen.
GLG Monika

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.11.2018)

Dank Dir, Momika, da sind wir uns einig... Dir alle guten Wünsche vom Paul


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 26.11.2018

Ja, lieber Paul, Kerzen und stimmungsvolle deko verschönern uns den Advent. Habe heute alles dekoriert. Hat wirklich Spaß gemacht. LG von Monika

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.11.2018)

Kerzen - ja, sie machen Gemütlichkeit... Sei herzlich bedankt fürn Kommi, liebe Monika!


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 26.11.2018

Lieber Paule,
ein grosses Kompliment für dein Foto!!!! Es ist wunderschön und auch etwas anders als die meisten Fotos sind.
Ich war viele Jahre in einer Fotogemeinschaft. Habe auch ähnliche Fotos gemacht. Jetzt habe ich so viele tolle Fotos und kann nichts mehr damit machen.
Es ist leider so, dass am Anfang immer viele Leute bei allem dabei snid, und dann werden es immer weniger.
Habe mal eine Serie gemacht die hiess: ungewöhnliche Fotos. Da habe ich allen möglichen Mist fotografiert. Meisstens machen die Leute "schöne "Fotos.
Hast du das übrigens selbst gemacht?
Herzlich Wally

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.11.2018)

Danke,W ally! Nein, es ist ein Bild meines Fotovereins, das wir gemeinsam kreiert haben. Deshalb durfte ich es nutzen. ich war ja 12 Jahre Schriftführer des Vereins und besitze sehr viele eigene Spitzenfotos. Der Geschäftsführer eines Fotogeschäftes sagte mir mal: Paul ,du bist fast der einzige, dessen Vergrößerungen es wert sind, kopiert zu werden.. Dir GLG servus der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).