Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der alte Baum“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.11.2018

Märchenhaft und realistisch zugleich, liebe Ingeborg. Bäume sind unsere Begleiter, oft über den Tod hinaus ... Herzlichst RT

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (30.11.2018)

Wie aufschlußreich würde es sein, könnten manche jahrhundertealte Bäume berichten...Danke, lieber Rainer, für Deine nette Zuschrift. HG Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.11.2018


Eine wunderschöne Stimmung stellt sich bei mir ein,
- ein großer Friede zieht mich mit hinein.

Fühle mich in den Beginn eines Märchens gehoben...
Fühle die sanfte Stille, die alles umgibt.
Fühle den alten Baum, der sich in blaunächtlichen
Träumen wiegt...

Liebe Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (28.11.2018)

...in diesen märchenhaften Zauber Deines herrlichen Kommentargedichtes, liebe Renate, tauche ich doch einfach mal ab; wie schön! Es ist, als hättest Du meine Stimmung beschrieben. Herzlichsten Dank dafür und ein lieber Gruß an Dich. Ingeborg


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 27.11.2018

Liebe Inge,

und trägt der Morgen des Mantels Hülle ins frische Licht, erzählt uns der alte Baum erneut von seinen Erlebnissen, die bis ins Wurzelwerk reichen. Schon fast zu viel für uns Menschen, die wir beizeiten ableben...Ein guter Blick auf unser eigenes Schicksal!

Herzlich, Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (27.11.2018)

Danke, liebe Margit, für Dein poetisches Kommentargedicht, was ich einfach mal nur auf mich wirken lassen möchte; tiefsinnig schön! LG zu Dir von Ingeborg


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 26.11.2018

Ja, alte Bäume haben etwas Magisches. LG von Aylin

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (27.11.2018)

Danke für Deine nette Zuschrift, der ich gern zustimme. HG zu Dir, liebe Monika . Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).