Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SPÄTHERBST“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 29.11.2018


Lieber Jürgen,

dein entspanntes und gleichzeitig kraftvolles Gedicht
ist allein schon wie ein Licht...

Liebe Lichtgrüße von mir - Renate

 

Antwort von Jürgen Wagner (30.11.2018)

Danke Dir! Genießen wir noch den letzten Novembertag! Lieben Gruß! Jürgen


sieka (eMail senden) 29.11.2018

Wunderschön beschrieben,ich habe es gern gelesen.
Es grüßt Sieghild

 

Antwort von Jürgen Wagner (29.11.2018)

Danke Sieghild! Herzlicher Gruß! Jürgen


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 28.11.2018

Lieber Jürgen, so vielfältig ist auch noch der Spätherbst! Ja, wenn draußen alle Arbeit getan ist, fühle auch ich mich am Kaminfeuer und mit Kerzen, im Hintergrund leise Musik, manchmal ein Glas Wein, ... recht wohl. Ruhen, bis der Frühling kommt und alles Leben erwacht....
Liebe Grüße zu dir,
Christa

 

Antwort von Jürgen Wagner (29.11.2018)

Da würde ich mich gleich dazusetzen. Lass es Dir gut gehen! Grüße von Jürgen


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 28.11.2018

Lieber Jürgen,
super dein Gedicht. Da möchte man sich sofort irgendwo "hinlümmeln " und den Herbst geniesse. Das Foto bringt die Farben so schön zur Geltung.
Ruh' dich aus und fühl' dich Zuhaus!
Herzlich Wally

 

Antwort von Jürgen Wagner (29.11.2018)

Mach ich! Hab einen Saunagang fest im Visier! Liebe Grüße! Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).