Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nachbars Rudi kam bei Nacht“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 29.11.2018


Man könnt' schon denken, das bist du,
die über Jahre in Angst gelebt.
Da hat die Welt doch wohl gebebt,
wenn einer sie so aus den Angeln hebt...

Mir will es nicht recht in den Kopf,
wie das alles vonstatten ging.
Und Schlafmittel im Suppentopf!?
Wo führte das nur hin...

Die Zeit schulte Brigitte zum Detektiv,
die sich auf gesunde Wahrnehmung berief.
Mit Schläue und Geschick
brach sie dem Gaunerpack das Genick...

Du hast das unter "Erfahrungen" eingestellt,
deshalb denke ich, es kommt aus deiner
Erfahrungswelt!

Liebe Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Brigitte Waldner (30.11.2018)

Liebe Renate, während Du nachts schlafen darfst, muss ich wach bleiben und alle Lichter brennen haben und Objektüberwachung im Inneren meines Hauses machen. Wenn ich einschlafe, habe ich einen Einbruch. Aber ich war nicht all die Jahre in permanenter Angst, man stumpft ab vor der Gefahr und wird dann zu wenig aufmerksam und zu unvorsichtig. Und so passiert es, dass eine ganze Serie von Einbrüchen, einer nach dem anderen mittags, abends, nachts platziert werden von dem selben Täter mit Kopf dunkel vermummt während der Tat. Und man sieht ihn im Haus und dann läuft er quer durch den Garten heim zum Nachbarn, wo seine Mutter vorne im Garten aufpasst, sein Vater hinten und das Trio Rudi, Trude und Gerhard gehen gemeinsam in deren Haus und man ist machtlos, lebenslang deren Opfer sein zu müssen. Vielen lieben Dank für Dein Einfühlungsvermögen. LG Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).