Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Knüppel aus dem Sack!“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 30.11.2018


Wutgedichte machen Geschichte.
Anlässe gab es schon immer.
Sie werden nur zusehends schlimmer.
Befinden Menschen sich erst einmal im
GOLDDUKATEN-KARUSSELL,
verdunkelt der Verstand und wird
nicht mehr hell...
Zu spät kämen dann die Schläge,
da ein Jeder doch war zu träge...

Gedankengrüße von mir - Renate

 

Antwort von Jürgen Wagner (01.12.2018)

Die Schläge werden von Mutter Natur kommen müssen. Oder die Menschen dezimieren sich in Kriegen selber. Freiwillig wird die Bevölkerungszahl nicht zurückgehen, geschweige denn die Lebensansprüche der Menschen. Vielleicht leben wir in einer Zeit, die man einmal als das goldene Zeitalter der Menschheit aufzeichnen wird. Liebe Grüße und danke für Deine Gedanken! Jürgen


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 30.11.2018

Lieber Jürgen,
dass diese Aufforderung; "Knüppel aus dem Sack!" längst nicht nur das Credo eines in absoluter Handlungsnot sich befindlichen Weihnachtsmannes ist, hast du uns eindrucksvoll aufgezeigt!
LG. Michael

 

Antwort von Jürgen Wagner (30.11.2018)

Klasse! Danke! Der 6.12. kommt ja bald ... Schönen Abend noch! Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).