Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ned jeds Bleame“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mundart“ lesen

Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 02.12.2018

...herrlich Paul, wos du aus deiner Mundart ois außahol'n kannst.
Des Büd'l is a a Traum!
A Hund bist scho, lG von Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.12.2018)

Schee, dass Dia des gfojt -a bissl übatreibm duast bein Lobm fei scho... Aba mi gfreits trotzdem! merci,liaba Bertl!


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 01.12.2018

1980 ging ich zu meinem Chef und warb um die Aufwertung
meiner Marketing-Abteilung mit Ernennung der Prokura: "Aber,
lieber Herr Lüken, wir brauchen auch Indianer." Mit anderen
Worten: "Hau nicht so auf den Putz !" Zehn Jahre später
hatte ich sie, die Prokura. Mit dem Ergebnis: Es gab
mehr Häuptlinge als Indianer. Danke für dein Gedichtsepos:
Habe wieder mal zwei Stunden für die Entschlüsselung gebraucht.
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.12.2018)

Häuptlinge gibts wirklich zu viele heutzutage Du solltest mal einen Mundart-Kurs besuchen (;-)) sieht es beri Dir mir Schwäbich, Plattdeutsch, Schwizer Dütsch und Sächsisch etwa genauso aus`? Aber Dank unf schönen Sonntag Dir! servus der paul


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.12.2018


Sehr schön gesagt, Paul, und Recht hast du.
Die Vielfältigkeit sagt uns doch zu.
Auch ein Chor brilliert durch unterschiedliche Stimmen.
So können die schönsten Lieder erklingen...
Missgunst und Neid aber meistens verstimmen!

Liebe Grüße an dich - Renate

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (02.12.2018)

Stimmt wohl, liebe Renate! Dank und LG vom Paul


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 01.12.2018

Toll gesagt Paul und der Franzl stimmt Dir zu! Grüße Dir und Familie

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.12.2018)

merci, Franzl! servus und a ruhige Adventszeit! Gruaß Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).