Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herzenswärme“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Musilump23 (eMail senden) 02.12.2018

Franz, Herzenswärme zu schenken, ist auch ein wesentlicher Sinn der Advents- und Weihnachtszeit, der in dieser doch sehr überrationalen-technischen und oft coolen, schnellen Zeit abhanden gekommen ist. Da werden gar Kinder zum Vorbild Erwachsener. Und das klingt hilflos und erbärmlcih!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (09.12.2018)

Zustimmung in allem Dir wieder lieber Karl - Heinz! Ich denke oft, bei Kindern kann man sich oft genug dies anschauen, wie man miteinander in Frieden leben kann! Kommen Erwachsene in das Spiel, dann ist zu oft Feierabend mit dem Frieden! Danke auch hier wieder und Grüße der Franz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 02.12.2018

Lieber Franz,

leider feht in unserer hektischen Zeit oft die Herzenswörme unter den Menschen. Vielleicht gibt es ein wenig mehr davon in diesen Tagen..
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (09.12.2018)

Dies hoffe auch ich lieber Karl - Heinz! Viele Grüße Hildegard und Dir in den Abend. Ich denke oft, bei Kindern kann man sich oft genug dies anschauen, wie man miteinander in Frieden leben kann! Kommen Erwachsene in das Spiel, dann ist zu oft Feierabend mit dem Frieden! Danke auch hier wieder und Grüße der Franz


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 02.12.2018

...Francesco, das Bild sollte bei Groß und Klein Schule machen.
LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (09.12.2018)

Richtig Don Bertolucci! Ich denke oft, bei Kindern kann man sich oft genug dies anschauen, wie man miteinander in Frieden leben kann! Kommen Erwachsene in das Spiel, dann ist zu oft Feierabend mit dem Frieden! Danke auch hier wieder und Grüße der Francesco


sieka (eMail senden) 02.12.2018

Lieber Franz, schöner und inniger kann man es nicht darstellen.Mögen sich die Erwachsenen davon eine
Scheibe abschneiden.Einen schönen Advent wünsche ich dir im Kreise deiner Lieben.
L.G.Sieghild

 

Antwort von Franz Bischoff (02.12.2018)

Danke Dir liebe Sieghild. Diese beiden sind mehr als ein Sonnenschein und für uns sind sie eine absolute Beglückung in unserem Leben! Immer wieder beobachte ich dies auch bei anderen Kindern, doch wenn Erwachsene eingreifen ist es mit dem Frieden vorbei. Diese beiden jedoch lieben sich glühend! Danke Dir und viele liebe Grüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).