Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„A URVIECH*“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 06.12.2018

Urviecher gibt es 'ne ganze Menge!
Auch zweihöckrigen Kamele,
"TRAMPELTIERE" genannt,
sind nicht nur im asiat. Raum bekannt...

Sie sind ebenfalls Urviecher im wahrsten Sinn,
denn der Wortbegriff deutet drauf hin.
Aber Drolligkeit verliert hier ihren Sinn.
Verletzend gehen solche mit Menschen um
und eine schwere Steigerung
ist der "Elefant im Porzellanladen".
Dem nimmt man wirklich einiges krumm.

Belustigte Grüße - Renate

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (08.12.2018)

Da kannst du Recht haben, Renate! Dank und Gruß vom Paule us


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 06.12.2018

Lieber Paule,
wenns ein guter Freund war, sieh es ihm nach. Du sagst ja auch manchmal "Hund" zu mir... und?... Bin ich Dir böse?... Nein! "Du Hund" ist in Westfalen nämlich ein Schimpfwort. Im Umkehrschluss müsste "Du Urviech" in Bayern dann so etwas wie eine außerordentliche Liebkosung sein.

Siehst Du, so langsam verstehe ich jedes Bayrische Wort... wenn ich es auch sicher nie sprechen könnte :-))

LG Horst, der morgen Nachmittag wieder der "schlaraffische Nikolaus" für die Kinder ist.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (08.12.2018)

Nun ja der "Hund" ist ein Lob, das Urviech steht eher für Schrulliges, derbes... Gestern in der Palustre (314) gemeinsames Gstanzl-Singen... Und fette Azung - Äächz! LG der Paul


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 06.12.2018

...Paule, da Duden hot neit immer Recht, denn du bist a b'sunders liebenswertes Urviech.
Servas, da Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (08.12.2018)

Hihihi .gut gemeint,lieber Bertl! Sei aber uhuhertzlichst bedankt!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).